Der Kapitalismus ist das Problem, nicht die Maske

Bereits der sogenannte „Tag der Freiheit“ am 01.08.2020 mit rund 20.000 Demonstranten ließ befürchten, dass es zu weiteren Großdemos der Coronaleugner in Berlin kommen würde. Mit der heutigen Demonstration ist mittlerweile ein Trend entstanden, der auch in Zukunft unsere Gegenproteste erfordert.

Mit dem „Sturm auf Berlin“ versuchte abermals eine mit Faschisten durchsetzte Bewegung eine Großdemo in Berlin. Dabei wurde sie großzügig von Teilen der Medien und besonders des Springer-Konzerns hofiert. Während in der Vergangenheit Demos wie die von Fridays for Future, Black Lives Matter oder schlicht die Revolutionäre-1.Mai-Demo in Berlin weit mehr Menschen auf die Straße brachten und weder Inhalte noch Ausdruck eine Rolle spielten, hagelt es bei der Corona-Demo Exklusivinterviews mit den Veranstaltern sowie Teilnehmern, und das Wort „Massendemo“ wird mantraarttig in fast jeden Artikel verbaut. Weiterlesen